Neueste Artikel

Wie gewöhnliche Menschen zu Monstern werden…oder zu Helden

 

Aus aktuellem Anlass

Nein, ich wollte keine Negativ-Nachrichten auf meinem Blog unters Volk bringen. Aber so langsam reicht es. Gerade habe ich mir ein Video angeschaut. Es zeigt die Ankunft von Flüchtlingen in Clausnitz. Ich bin erschüttert. Da wäre es dann wohl doch besser den Menschen, die Unterstützung und ein wohlwollendes Umfeld brauchen, diesen Mob zu ersparen. Als ob wir nicht genug für die Ankommenden hätten. Ein Land wie Deutschland…wer, wenn nicht wir, kann diese Aufgabe bewältigen? Mehr kann ich dazu gar nicht sagen.

Arbeit, Weihnachts – Flow und Hoffnung

Weihnachten2015

fotolia©jpgon

Wir schreiben das Jahr 2015. In einer kleinen schwäbischen Stadt auf der Ostalb laufen die Weihnachtsvorbereitungen auf Hochtouren. Den Menschen in den Geschäften steht die Anspannung ins Gesicht geschrieben. Mir bis vorgestern auch. Ich hatte das Gefühl, dass mir das Weiterlesen

Hochangepasste Ausführungsautomaten

 

 fotolia©paulmz

fotolia©paulmz

Was für eine Formulierung! Was für ein Buch! Die Rede ist von Reinhard Sprengers aktuellem Werk: Das anständige Unternehmen. Sprenger thematisiert die Art und Weise wie in Unternehmen gearbeitet wird und was daraus resultiert. Die Freiheit des Einzelnen werde extrem eingeschränkt, dies führe Weiterlesen

Finnische Abende oder das süße Gift der Melancholie – eine Anleitung

Melancholie

fotolia©olly

Nach einem heißen und langen Sommer melde ich mich mit einem neuen Blogartikel zurück. Unübersehbar wird es Herbst und mit dem Herbst kommt die Dunkelheit. Für nicht wenige Menschen ist das kein Grund zur Freude. Sie fürchten sich vor der latent depressiven Stimmung Weiterlesen